1. Schultag

Am Dienstag den 11.09.2018 war es so weit. Voller Stolz und Vorfreude, aber sicherlich auch mit einer gewissen Nervosität, versammelten sich die 35 neuen 1. Klässler der Grundschule Neunkirchen am Sand, um gemeinsam den ersten Schultag zu begehen.

Nach einem feierlichen Gottesdienst begrüßte Frau Strobl die ABC-Schützen in der schuleigenen Aula. Die Klassen 4a und 4b sangen für die Neuen, bevor den Kindern das Theaterstück „Wettstreit der Schulsachen“ vorgeführt wurde. Ranzen, Stift, Heft und Sportbeutel stritten sich, wem denn nun die größte Bedeutung in der Schule zukomme. Einer neugebackenen Schülerin war jedoch sofort klar: „Wir! Wir sind das Wichtigste.“

Mit dieser bedeutsamen Erkenntnis wurden die Schüler und Schülerinnen einzeln aufgerufen und gingen anschließend mit ihrer jeweiligen Lehrerin in das Klassenzimmer der 1a bzw. der 1b um sich dort noch näher kennenzulernen. Aber auch auf die Eltern wartete eine besondere Überraschung: Der Elternbeirat und der Förderverein FANS hatten ein großes Buffet vorbereitet um die Einschulungsfeier abzurunden.

Die Schulfamilie der Grundschule Neunkirchen am Sand wünscht allen Schulanfängern einen schönen Start in ihr erstes Schuljahr.

 

 Vorlesen der Patenklassen

 Regelmäßig machen die Erstklässler zusammen mit ihren Paten kleine Aktionen. Diesmal lasen die Schüler der 3b den Kindern Bücher aus dem Leseparadies vor.