Beitragsseiten



Alle Schüler legten sich am Mittwoch, den 6. Juli 2011, drei Stunden lang mächtig ins Zeug, um möglichst viele Kilometer für die Kinder in Uganda zu laufen.
Zwischen den Runden gab es genügend Gelegenheit zu verschnaufen und sich für die nächste Strecke zu stärken. Auf dem Schulgelände stand ein Spieleparcours zum Erholen bereit.
Kräftig unterstützt wurde die Aktion vom Elternbeirat, der als Streckenposten für die Sicherheit der Schüler sorgte und auch literweise erfrischende Getränke an die Läufer ausschenkte.
Bei der Geldübergabe strahlten dann Rektorin Angela Herger, Projektleiterin Silvia Ehbauer, die den Sponsorenlauf organisierte, und Petra Bonkat, die Kontaktperson zu den afrikanischen Kindern, mit der Sonne um die Wette. Stolze 3333,33 € haben die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Neunkirchen für den Kinderchor der Vereinigung "Vision for Africa" erlaufen. Eine gelungene Überraschung war die Videobotschaft aus Uganda, bei der sich Maria Prean persönlich bei Schülern und Lehrern für ihren Einsatz bedankte und der Chor aus Uganda mit Liedern und Tänzen seine Freunde grüßte.

alt alt alt
alt alt alt
alt alt alt