Schulfest zum Thema „Die Welt ist bunt“ an der Grundschule Neunkirchen am Sand

„Die Welt ist bunt“

 

             

Unter diesem Motto stand das diesjährige Schulfest der Grundschule in Neunkirchen am Sand.

Bereits in den Wochen vor dem großen Ereignis bereiteten Schüler, Lehrer, ASB-Mitarbeiter sowie der Elternbeirat und FANS intensiv die verschiedensten Darbietungen und Aktionen vor.

Zu Beginn begrüßte das Lehrerkollegium die erwartungsvollen Gäste in verschiedensten Sprachen.   

                                                  

Vier Stunden lang hatten dann die Besucher die Gelegenheit, sich vielfältige Aktionen anzusehen bzw. bei diesen mitzuwirken. Das Angebot erstreckte sich vom
Kennenlernen verschiedener Schriften und Spiele aus aller Welt über das künstlerische Verewigen von Hand-/Fußabdrücken, Basteln mit Naturmaterialien, einer Gedichtreise um die Welt, einem Bauwerke-Rätsel (entstanden durch Actionpainting) und Darbietungen wie das durch Drums untermalte Poidance, das ganz ohne Sprache jeden begeistert sowie einem Theaterstück über Freundschaft, die keine Grenzen kennt.

          

Aus dem bunten Angebot war für jeden etwas dabei, so dass alle gemeinsam einen schönen Tag erleben konnten.        

                                                                 

Elternbeirat und FANS erfreuten alle Anwesenden mit einem breiten kulinarischen Angebot: Neben warmem Fastfood gab es ein leckeres Fingerfood-Buffet und viele selbst gebackenen Kuchen.

Gegen 14.00 Uhr verabschiedeten sich alle gemeinsam in der Aula mit einem passenden Lied des Schulchores.