Vergabe der Sicherheitswesten an die 1.Klässler

 

Am 29.09 bekamen die 1. Klässler ihre gelben Sicherheitswesten um ihren Schulweg sicher bestreiten zu können.

 

Pausenhofgestaltung im September und Oktober 2016

 

           

Anfang Oktober war  es erneut soweit den Pausenhof umzugestalten.Die Schüler halfen kräftig mit und entfernten die Pflastersteine. Am Wochenende arbeiteten dann die Eltern fleißig weiter um unseren Pausenhof noch schöner zu machen.

 

Autorenlesung am 10.11.2016

Jedes Jahr im November sind Schüler und Lehrer gespannt auf einen Schriftsteller. Der Förderverein FANS ermöglicht der Schulfamilie dieses besondere Vorlesevergnügen. Dieses Jahr war Herr Werner Färber bei uns zu Gast und hat sowohl den 1. & 2. ,  als auch den 3. und 4. Klassen aus seinen Büchern vorgelesen.

Schüler der dritten Klasse berichten:

„Die Kinder unserer Schule bekamen im Musiksaal ein Buch vorgelesen. Um 8:15 Uhr las der Autor den 1. und 2. Klassen vor. Die 3. und vierten Klassen waren um 10 Uhr dran. Der Autor las ein schönes Buch vor, es hieß: Der Mops im Container. Das Buch war sehr spannend und auch lustig. Der Autor las gut betont und hat es toll gemacht. Am Ende las er uns noch Gedichte vor, die wir uns nach den Buchstaben von A-Z auswählen durften.

Der Autor hieß Werner Färber und hat mehr als 150 Bücher geschrieben. Er braucht für große Bücher 2-3 Monate , für kleinere 2-3 Wochen. Der Autor schreibt Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. „(TH)

„Wir durften am Ende noch Fragen stellen. Die Autogramme hat Herr Färber leider vergessen, aber er schickt sie uns. Die Lesung war spannend, lustig und unterhaltsam.“(CP)

 

              

 

Schulfest   "Eiskaltes Lesevergnügen"

 

 

"Eiskaltes Lesevergnügen“

Unter diesem Motto stand das diesjährige Schulfest der Grundschule in Neunkirchen am Sand.

Bereits in den Wochen vor dem großen Ereignis bereiteten Schüler, Lehrer, ASB-Mitarbeiter sowie der Elternbeirat und FANS intensiv die verschiedensten Darbietungen und Aktionen vor.

Zu Beginn wurden die Gäste durch 2  lustige Theaterstücke der Klassen 4b und 3a begrüßt. Außerdem sangen alle zusammen einen Lese-Song, passend zum Thema des Schulfestes.

                  

                                                 

Danach hatten alle Besucher Zeit sich im Schulhaus umzusehen und die verschiedenen Aktionen rund um das Thema Lesen zu besuchen. So konnte man unter anderem Rätsel lösen, Lesespiele ausprobieren, einem Buchkino der Klasse 1a lauschen, die Märchenwelt der Klasse 2b besuchen, Scrabbleangebote der FANS wahrnehmen oder sich einfach bei dem Bücherbasar oder der Bibelaustellung umsehen. Preise gab es bei der Leseralley durchs Schulhaus zu gewinnen. Der ASB-Kinderhort bot neben einer Märchenwelt wie in 1000 und 1 Nacht auch eine kulinarische Reise durch die vielen orientalischen Essensangebote.

         

 

Der Elternbeirat sorgte mit der Gulaschsuppe im Feuerkessel und anderen Köstlichkeiten für die Verpflegung der zahlreichen Gäste.

Um 18.30 trafen sich alle noch einmal in der Aula um dem Lesekino zu lauschen und dann das Schulfest gemeinsam mit einem Lichterzug zu beenden.

 

 

Aus dem bunten Angebot war für jeden etwas dabei, so dass alle gemeinsam einen schönen Tag erleben konnten.       

          

 

 Besuch der Klassen 3a und 3b bei der Feuerwehr

     

Am Mittwoch, den 22.3.17 besuchten die Klassen 3a und 3b die Feuerwehr Hauptwache in Nürnberg. Zu Beginn lernten und wiederholten die Kinder in einem " Unterricht" durch Versuche, Bilder und Filme interessante Dinge über die Aufgaben der Feuerwehr, das Verhalten bei Bränden und das Element "Feuer".

 

  

 

Danach durften die Klassen sich die verschiedenen Räume der Wache ansehen, die Fahrzeuge und deren Zubehör begutachten und sich sogar in ein Auto hineinsetzen.

 

 Zuletzt durften wir uns noch den Übungsraum der Feuerwehr ansehen, in dem Häuser nachgebaut werden und in denen sich die Feuerwehrleute dann im Dunkeln zurecht finden müssen - so wie es eben auch bei richtigen Einsätzen der Fall ist.

 

Känguru der Mathematik

In diesem Jahr nahmen 30 Schüler und Schülerinnen erfolgreich am Känguruwettbewerb teil und knobelten was das Zeug hält.

Unsere Schulsieger:

 

Unsere Teilnehmer:

 Skipping Hearts

Dieses Jahr durfte die 3a an dem Projekt "Skipping Hearts" teilnehmen.Vier Stunden lang übten sie sich unter der Leitung von Kerstin Staubach im Seilspringen und ließen buchstäblich ihre Herzen hüpfen.Zum Abschluss führten sie die verschiedenen Springarten den anderen Kindern vor und alle Klassen durften selbst eine Runde mit dem Seil durch die Turnhalle hüpfen.

   

 

Grundschulsportfest in Lauf

Jeweils 5 Jungs und 5 Mädchen unserer 3. Klassen nahmen mit großem Erfolg beim Sportfest an der Bertleinschule teil. Die 9 teilnehmenden Schulen durften sich in den Disziplinen Springen,Werfen und Laufen und in einer anschließenden Staffel messen. Unsere Schule hat im Dreikampf insgesamt die meisten Punkte geholt und bekam somit die Goldmedaille verliehen.

Stolz und glücklich nahmen unsere Sieger die Medaillen und die Urkunde entgegen und stellten sich zu einem Siegerbild auf: