Beitragsseiten

Trommeln, Tanzen, Singen

„Vorurteile mittels Musik abbauen“, das ist das Motto von Mario Argandona von Argandona-Trommelwelten, der am 20.7.2015 mit seinem Sohn Ben unsere Schüler sowie die Vorschulkinder der Kindergärten zum Trommeln, Singen und Tanzen brachte. Mit einem LKW voller Trommeln reisten sie von Köln an, um die zahlreichen Kinder in einem Workshop am Morgen mit Trommelrhythmen, Tänzen und Gesang vertraut zu machen. Am Abend konnten die Kinder das am Vormittag erarbeitete ihren Eltern in einem großen Mitmachkonzert auf dem Schulhof vorstellen. Die Atmosphäre dieser Trommelweltreise war einzigartig und übertrug die Stimmung auch auf die Zuschauer, die ebenfalls fleißig auf die Trommeln schlugen.
Das ließ sich auch die Bürgermeisterin Frau Martina Baumann nicht entgehen. Finanziell unterstützt wurde dieses Erlebnis vom Elternbeirat der Schule.

Vormittags - Workshop in der Turnhalle:

   

Abends - Mitmachkonzert für alle auf dem Schulhof: